Französisches Roulette

Hier Franzosisches roulette spielenFranzösisches Roulette ist eine von drei bekannten Varianten dieses Glücksspiels, das Sie in vielen Casinos auf der ganzen Welt – und natürlich auch in den vielen Casinos im Internet – finden können. Während es natürlich noch die eine oder andere kleinere Variante gibt, lässt sich Roulette ganz allgemein in europäisches, amerikanisches und französisches Roulette einteilen. Bei diesen drei bekannten Varianten gibt es jeweils kleine Unterschiede, die auf den ersten Blick gar nicht unbedingt auffallen.

 Wenn Sie einen genauen Blick auf den Vorteil werfen, den das Haus jedem Spieler im Tisch gegenüber genießt, werden Sie jedoch feststellen, dass sich die Chancen durchaus stark unterscheiden. Der Hausvorteil ist einer der wichtigsten Aspekte bei jedem Glücksspiel im Casino, schließlich beschreibt dieser Wert, wie groß die Chance ist, dass Sie einen Gewinn erzielen können. Bei jedem Spiel genießt das Casino gegenüber den Teilnehmern einen gewissen Vorteil, damit sichergestellt wird, dass das Casino auf lange Sicht gewinnt. Allerdings ist dieser Wert bei verschiedenen Spielen und oft sogar bei unterschiedlichen Einsätzen sehr verschieden. Wenn Sie sich für French Roulette online oder in einem normalen Casino entscheiden, dürfen Sie davon ausgehen, dass Sie von einem sehr geringen Hausvorteil profitieren.

Stargames spielen

Aufbau des Tisches und Ziel des Spiels

Ganz allgemein geht es natürlich auch bei dieser Variante des Roulettespiels vor allem darum, auf die richtigen Zahlen oder die richtigen Kombinationen zu setzen. Auf dem Rad und auf dem Tisch sind die Zahlen von 1 bis 36 sowie die Null zu finden, dabei sind 18 Zahlen in Rot, 18 weitere Zahlen in Schwarz unterlegt. Sie können auf dem Tisch Ihren Einsatz vornehmen, bevor das Rad zum Stillstand kommt und die Kugel auf einer Zahl liegenbleibt. Falls die Kugel auf einer Zahl liegt, auf die Sie gesetzt haben, erhalten Sie einen Gewinn.

Die Höhe des Gewinns ist davon abhängig, wie wahrscheinlich es war, dass Sie mit Ihrem Einsatz eine richtige Vorhersage getroffen haben. Wenn Sie etwa nur auf eine einzige Zahl setzen und die Kugel tatsächlich auf dieser Zahl liegt, erhalten Sie den 35-fachen Einsatz als Gewinn. Falls Sie hingegen auf Rot oder Schwarz gesetzt haben und damit richtig liegen, erhalten Sie nur einen Gewinn in der Höhe Ihres Einsatzes. Allerdings gewinnen Sie bei diesem Einsatz in fast der Hälfte der Fälle, da 18 der insgesamt 37 Zahlen auf dem Rad (1 bis 36 sowie die Null) in der von Ihnen gewählten Farbe unterlegt sind.

Französisches Roulette bietet Besonderheiten

Im Gegensatz zu den beiden anderen Varianten, die Sie beim Roulette nutzen können, ist französisches Roulette mit einer besonderen Regel ausgestattet. Die Null bietet hier nämlich Spielern nicht nur die Chance, ihre Einsätze darauf zu setzen und mit ein wenig Glück zu gewinnen. Auch Spieler, die nicht auf die Null gesetzt haben, können davon profitieren, dass die Kugel auf dieser Zahl zum Liegen kommt. Das ist nämlich dann der Fall, wenn man auf einen der sogenannten einfachen Einsätze gesetzt hat, also die Farben Rot oder Schwarz, die geraden oder ungeraden Zahlen sowie die ersten oder die  zweiten 18 Zahlen. Für diese drei Alternativen liegt der Gewinn im Erfolgsfall in der Höhe des Einsatzes. Falls die Kugel allerdings auf der Null liegen sollte, sind diese Einsätze nicht verloren, sondern werden gesperrt (en prison).

Fällt die Kugel dann beim nächsten Dreh des Rouletterads auf eine der vorhergesagten Zahlen wird der Einsatz wieder freigespielt, ist das hingegen nicht der Fall, ist der Einsatz erst dann verloren. Wenn der Einsatz wieder frei ist, heißt das allerdings nicht, dass man gewonnen hat, das ist erst in der darauffolgenden Runde möglich. Bei einer zweiten Null in Folge wird der Einsatz entsprechend für zwei Runden gesperrt (Double Prison). Bei einer dritten Null in Folge ist das Geld verloren.

French Roulette online spielen

In klassischen Casinos zählt Roulette in den verschiedenen Varianten bereits seit vielen Jahren zu den beliebtesten Varianten überhaupt. Allerdings sollten Sie beim Spielen in einem normalen Casino beachten, dass hier in der Regel bestimmte Vorgaben für die eigene Kleidung sowie für das Verhalten im Saal gelten. Das führt zu einer ganz besonderen Atmosphäre, wirkt auf einige Spieler jedoch auch abschreckend. Aus diesem Grund erfreuen sich die Angebote im Internet einer immer größeren Beliebtheit. In Online-Casinos ist es schließlich ebenfalls möglich, französisches Roulette zu spielen, allerdings muss man hier keine Kleiderordnung einhalten, sondern kann sich ganz bequem von eigenen Sofa aus im Casino anmelden und seine Einsätze vornehmen.

Mittlerweile bieten die meisten Casinos im Internet sogar die Möglichkeit, mit Hilfe von mobilen Geräten zu spielen. Dadurch haben Sie die Chance, auch von unterwegs aus jederzeit den einen oder anderen Einsatz vorzunehmen und mit ein wenig Glück einige Gewinne zu erzielen. Wartezeiten oder die Fahrt zur Arbeit lassen sich auf diese Weise deutlich angenehmer gestalten, einzige Voraussetzung ist eine Verbindung zum Internet auf dem Smartphone oder dem Tablet.

Die Höhe des Hausvorteils

Oben wurde bereits erwähnt, dass das Casino bei allen Spielen einen gewissen Vorteil gegenüber den Spielern genießt. An diesem Punkt unterscheiden sich klassische Casinos nicht von Anbietern im Internet, schließlich geht es für die Betreiber eines Casinos in erster Linie darum, die eigenen Kosten zu decken und zugleich einen Gewinn zu erzielen. Roulette gilt allgemein allerdings als eines der fairsten Glücksspiele überhaupt, da der Hausvorteil hier im Gegensatz zu vielen anderen Spielen sehr gering ist.

Wenn Sie sich für französisches Roulette entscheiden, kommt es auf die Art Ihrer Einsätze an, wie hoch der Hausvorteil genaus ausfällt. Bei den einfachen Chancen verlieren Sie Ihr Geld nicht sofort, wenn die Kugel auf der Null landet, andere Einsätze sind in diesem Fall hingegen sofort verloren. Das wirkt sich auf den Vorteil aus, den das Haus Ihnen gegenüber genießt. Für die einfachen Chancen liegt der Hausvorteil bei dieser Roulettevariante bei nur 1,35 Prozent, bei allen anderen Einsätzen liegt der Wert bei 2,7 Prozent. Das ist zwar immer noch relativ niedrig, wenn Sie diesen Prozentsatz mit vielen anderen Spielen im Casino vergleichen, allerdings werden Sie beim Setzen auf die einfachen Chancen auf lange Sicht besonders wenig Geld verlieren und können mit Ihrem Guthaben lange aktiv bleiben.

Mr Green jetzt spielen